Release-Day MY BONES

🥁 LET THERE BE DRUMS 🥁
It’s release-day. Ab heute ist der neue Song MY BONES auf allen Kanälen für euch verfügbar. Die grossartige Perkussion hat Thomas Troxler eingespielt. Aufgenommen und gemixt wurde der Song von Jerome Longhi im Lowcutproduction Studio.
Viel Spass damit 👏

youtube: https://youtu.be/SapxaN89dso
spotify: https://tinyurl.com/y8zkof83
bandcamp: https://tinyurl.com/yb3oeybw

Lyrics:
let the wind carry my ashes away
into the harbour
into the water
let them rain down from the sky above
onto the fire
my desire
let the earth have my bones

Music & Lyrics: LOWRAY
Percussion: Thomas Troxler
Recording & Mix: lowcutproduction, Romanshorn.
Mastering: resonare, Dornbirn.

 

NEW SONG OUT, FRIDAY 27.3.2020

LOWRAY_SingleCover_Floods_1

Es ist schön zu sehen, dass wir uns nun wieder auf das besinnen, was in unserer unmittelbaren Nähe ist und merken, dass es eben nicht selbstverständlich ist, was wir hier alles haben. Und es ist die Chance das System künftig neu aufzustellen.
Die aktuelle Situation zeigt uns, dass uns unser Verhalten der letzten Jahre einholt und auf uns zurückfällt.
Aus den Augen aus dem Sinn – die ganze ‚dreckige‘ Arbeit und Produktion einfach in andere Teile der Welt zu verlegen scheint zwar kurzfristig eine gangbare Lösung. Unser Lebensstandard baut dadurch aber auf der Abschöpfung billiger Ressourcen und Arbeitskräfte in armen Ländern auf. Und das geht auf die Kosten der dort lebenden Menschen und deren Umwelt. Das sind die Schattenseiten der Globalisierung, die wir in unserem Alltag nur zu gerne ausblenden.
Da bin ich nicht anders – die frustrierenden Bilder und Nachrichten will ich nicht immer wieder sehen – ich fühle mich dann einfach machtlos.
Davon handelt mein neuer Song FLOODS, der diesen Freitag veröffentlicht wird. Stay tuned, stay healthy!
*********************************
FLOODS
we see these floods
erasing whole towns and drag ‘em to the sea
we feel their sweat
on our skin when we put on our clothes
we hear their screams
ringing in our ears when we use our phones
we scent their fear
of hopelessness from our coffees to go

they act on a screen – a play so far away from here seems so unreal – I’m sure that’s got nothing to do with me
SO WE WATCH THEM DYING
IN HIGH DEFINITION

we see them cry
when they’re forced to sell their kids
and in our mouthes
we taste blood when we cut up their meat
we hear them beg
when there’s nothing left but the bones
we still invest
in shady major companies

they act on a screen – a play so far away from here seems so unreal – I’m sure that’s got nothing to do with me
SO WE WATCH THEM DYING
IN HIGH DEFINITION

I’m sure everything will be alright
as long as the new iPhone is coming

SO WE WATCH THEM DYING
IN HIGH DEFINITION

Song & Video Premiere NO ONE ELSE WILL COME OUT TONIGHT

🎶 Am Mittwoch 27.11 ist es soweit! 🎶
Mein neuer Song NO ONE ELSE WILL COME OUT TONIGHT wird dann auf allen Plattformen wie spotify, Apple-Music usw. verfügbar sein. Auf diesem Song haben mich diese fantastischen Leute unterstützt: Brigitte Knöpfel – Gesang, Thomas Troxler – Perkussion, Matthias Kees – Rhodes, Jerome Longhi – Produktion

🎬 Und am Freitag 29.11 folgt das grandiose Video dazu! 🎥
Freut euch auf die stimmungsvolle Produktion von Bo Slatzky.
Die Rollen darin haben besetzt: Brigitte Knöpfel, Jerome Longhi und LOWRAY
An der Produktion mitgeholfen haben: Lukas Schenk von MantaMotion: Kamera & Tech. & Licht, Roxane Buchter: Set-Design & Licht
LOWRAY

Die erste Auskopplung – Spare

Neuerscheinung 🎶🎶🎶
Die erste Auskopplung aus dem kommenden LOWRAY Album ist ab sofort überall verfügbar.
Alle relevanten Links findest du hier: https://linktr.ee/lowray_music

123

Turn it up!
Weitere Songs folgen diesen Herbst. Stay tuned.

SPARE
Musik und Text: LOWRAY
Percussion: Thomas Troxler
Aufnahme und Mix: Jerome Longhi, Lowcutproduction
Mastering: resonare, Dornbirn